Umsonst & Draussen 2015

Wanda: Amore <3 Da muss man nichts mehr hinzufügen.

The Instant Voodoo Kit: Ich sah die Band mal auf dem Stramu (oder Stadtfest) und fand sie dort äußert gut. Auf der „großen“ Bühne haben sie mich leider nicht mehr so gekickt.

Mucho Mojo: Gute Musiker. Hoher Anspruch an die Musik. Aber: Not my cup of tea.

Neonschwarz: Sehr linkspolitische Band. Trotzdem nicht verkopft. Empfehlenswert!

Gomad! & Monster:

Festival so:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.